Bioenergetische Massage

Basis-Seminar  „Bioenergetische Massage nach Peter Bechstedt“

118
Unser Bewusstsein versucht, über unseren Körper mit uns zu kommunizieren.

Denn jede Erfahrung unseres Lebens wird in unseren Körperzellen gespeichert.

So kommen Stress, Ängste und viele andere Erlebnisse, die uns belasten, in Gewebe- und Muskelverspannung zum Ausdruck.

Die Bioenergetische Massage zielt darauf ab, durch Einwirkung auf die Meridiane und die wichtigsten Akupunkturpunkte blockierte Meridiane zu öffnen und den Energiefluss im Körper zu regulieren. Darüber hinaus kann sie im Rehabilitationsprozess nach Verletzungen und Operationen äußerst hilfreiche Dienste leisten. Diese spezielle Massage hilft auch gegen Müdigkeit und bewirkt Schmerzlinderung. Sie fördert das Wohlbefinden und die Gesundheit des Menschen. Ganz generell wirkt sie sich günstig auf Kreislauf, Nerven, Atmung, Verdauung, die Harnwege, Fortpflanzungsorgane, Bindegewebe und das Immunsystem sowie auf den Hormonhaushalt und die Motorik aus. Diese Methode kann allein oder in Kombination mit anderen Behandlungsformen angewendet werden.

Der Kurs findet an einem Wochenende, Samstag und Sonntag, von 10 Uhr bis 17 Uhr statt.

In diesem Basis-Seminar wird Euch die Grundlage für die Energetische Massage vermittelt, die ergänzt werden kann, aber für sich auch alleine steht.
Viele meiner Schüler haben diese Massage zu ihrer Lieblingsmassage gewählt und ihre Kunden sind begeistert. Aus diesem Grund bestand die Nachfrage nach einer Fortbildung, die jeweils als Einzelseminar besucht werden kann.

Wer gerne alle Seminare der Bioenergetischen Massage besuchen möchte, kann einen Abschluss als „Bioenergetische/r Massagetherapeut/in nach Peter Bechstedt“ erwerben.

Termine: Basis Seminar

22.und 23.7.2017

PICT0043Elf-vor-Teich

Kosten: 430,-€

Einzelausbildung: 550,-€

 

Ausbildung zum Bioenergetischen Massagetherapeuten

Voraussetzung: Basis Seminar
„Bioenergetische Massage nach Peter Bechstedt“

Bioenergetische Massage Fortbildungsseminar I

29.07. und 30.07. 2017

Kosten: 430,-€

In diesem Baustein lernt Ihr, auf dem vorhandenen Wissen und den erlernten Techniken aufzubauen.

Diese jetzt schon wunderbare Massage wird noch weicher und fließender.

Mit neuen Griffen und in die Massage einfließenden energetischen Hilfsmitteln wird dem Körper über eine tiefe Entspannung positive Energie zugeführt, Blockaden werden gelöst und die Selbstheilungskräfte aktiviert: eine gute Basis für die Heilung entsteht.
Damit habt Ihr die Möglichkeit, bei der Anwendung der Bioenergetischen Massage noch mehr und tiefer auf Eure Kunden einzugehen und sie mit neuen Reizen liebevoll zu verwöhnen.

Bioenergetische Massage Fortbildungsseminar II

05..und 06.08.2017

Weitere Termine auf der Seite „Termine “

Kosten: 430,-€

In diesem Kurs wird Eure Massage noch einmal mit einem neuen energetischen Hilfsmittel ergänzt.

Suggestionen werden in die Massage mit eingebaut.

Wir bauen mit unseren Gedanken „unser“ Gerüst des Lebens. Mit unserem Denken haben wir direkten Einfluss auf unseren Körper und natürlich auch auf unser Umfeld. Mit jedem unserer Gedanken bauen wir uns unsere eigene Realität.So wirkt das Prinzip von Ursache und Wirkung – Ying und Yang.

Da wir in der Bioenergetischen Massage in mehreren Ebenen arbeiten, ist die einfühlsame, sensible Begleitung ausgesprochen wichtig.

Das Lösen von Blockaden verhilft zum Erkennen über das Unterbewusste. Alte Denkmuster, Verletzungen und nicht verarbeiteter Ereignisse können aufgelöst werden.

Um dies zu erreichen, wird die Massage auf Wunsch mit einer einfühlsamen, auf den Kunden abgestimmten Suggestion ergänzt.

Zum Abschluss werdet Ihr nach einer Prüfung
in der Massagetechnik mit einem Zertifikat als

Bioenergetischer Massagetherapeut bzw. Bioenergetische Massagetherapeutin nach Peter Bechstedt ausgezeichnet

Der Heilgarten, ein Ort der Entspannung

Warning: Parameter 1 to W3_Plugin_TotalCache::ob_callback() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w0134cab/heil-garten.de/wp-includes/functions.php on line 3509